rbs_logo2Impressum

RBS EMEA UG (haftungsbeschränkt)
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg, Germany
Fon: +49 40 88 173-0

Website: www.rbs-emea.com
Email: sales(at)rbs-emea.com

Registriert: Hamburg
Registrierternummer: HRB 109276
Umsatzsteuer ID / VAT No: DE265464839

vertreten durch:
Norbert Klettner (Geschäftsführer)

Haftungshinweis

RBS EMEA UG übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Wenn wir auf Internetseiten Dritter verweisen (Links), übernimmt RBS EMEA UG trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Mit dem Betätigen des Verweises verlassen Sie das Informationsangebot der RBS EMEA UG. Weiterhin schließt RBS EMEA UG ihre Haftung bei Serviceleistungen aus, insbesondere beim Download von der RBS EMEA UG zur Verfügung gestellten Dateien auf den Internetseiten der RBS EMEA UG.

Liability notice

RBS EMEA UG neither accepts any responsibility for the timeliness, accuracy and completeness of the information shown on these pages nor for their uninterrupted access. When referring to third party websites (links), RBS EMEA UG does not accept, despite careful control, any liability for the content of those external links. For the content of linked pages are solely responsible. By activating the link you are leaving the information services of RBS EMEA UG. Furthermore, RBS EMEA UG excludes any liability for any services, especially when downloading the RBS EMEA UG files made available on the websites of RBS EMEA UG.

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

akquinet AG
Handelregister: AG Hamburg HRB 97712
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 232 835 231

2. Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung

Vorstand:
Herr Dirk Aagaard
Herr Klaus-Dieter Gerken
Herr Thomas Tauer
Herr Till Vieregge

IT-Verantwortlicher:
Herr Klaus-Dieter Gerken

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines IT-Unternehmens, das Unternehmen aller Art in Fragen der Informationstechnologie berät, sowie die Entwicklung, Erstellung, Einführung, Anpassung, Wartung und Vermittlung von Computersoftware und -hardware, IT-Dienstleistungen und die Durchführung von Schulungen. Ferner der Erwerb, das Halten und Verwalten und der Verkauf von Beteiligungen, insbesondere Mehrheitsbeteiligungen an einer Vielzahl von Gesellschaften, im besonderen Gesellschaften der IT-Branche im eigenen Namen und auf eigene Rechnung sowie die Übernahme und das Erbringen von Dienstleistungen wie Verwaltung und Marketing für solche Unternehmen und alle in diesem Zusammenhang anfallenden Geschäfte. Die Datenerhebung findet ausschließlich zur Erfüllung des geschäftlichen Zwecks der Gesellschaft statt.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Folgende personenbezogene Daten von Gruppen natürlicher Personen werden, soweit diese zur Erfüllung gemäß dem im Punkt 4 genannten Zwecks erforderlich sind, erhoben, verarbeitet oder genutzt :

  • Auftragnehmer (Lieferanten, Subunternehmer)
  • Auftraggeber (Kunden)
  • Interessenten
  • Kooperationspartnerbeschäftigte
  • Mitarbeiter
  • Bewerber

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung von Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Punkt 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt derzeit grundsätzlich nicht. Ausgenommen ist der Versand des Newsletters.

9. Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

akquinet AG
Datenschutzbeauftragter
Herr Eugen Deperschmidt
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg

IT-Verantwortung
Herr Klaus-Dieter Gerken
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg

oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@akquinet.de

10. Widerrufsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an unsere Marketingabteilung (marketing@akquinet.de).

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

11. Ihre weiteren Rechte als “Betroffene”

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

12. Allgemeines

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.

Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen über den Browser Ihres Endgeräts.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben und eventuelle Angriffe abzuwehren.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

13. Cookies

Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu ermöglichen. Wir nutzen dabei zum einen Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden. Im Bereich der Webanalyse setzen wir zum anderen aber auch persistente Cookies ein.

Wir sind verpflichtet Ihre Zustimmung oder Ablehnung vor dem Anlegen dieser Cookies zu dokumentieren. Um dies leisten zu können verwenden wir den Service von cookiebot.com. Folgende Information werden in unserem Cookiebot Account gespeichert:

  • IP-Adresse des Benutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern sind auf “0” gesetzt).
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung.
  • Browser des Benutzers.
  • URL, von der die Zustimmung gesendet wurde.
  • Anonymer, zufälliger und verschlüsselter Schlüsselwert.
  • Einwilligungszustand des Benutzers, der als Nachweis der Zustimmung dient.

Der Schlüssel und der Zustimmungsstatus werden ebenfalls im Browser des Nutzers im Cookie “CookieConsent” gespeichert, so dass die Webseite die Zustimmung des Benutzers bei allen nachfolgenden Seitenanfragen und zukünftigen Benutzersitzungen automatisch für bis zu 12 Monate lesen und respektieren kann. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihren Zustimmungsgrad einzusehen und zu ändern. Diesen finden Sie hier.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten.

14. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei “Youtube” finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite

15. Verwendung von externen Schriften

Auf dieser Internetseite werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (“Monotype”). Die Einbindung dieser Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about 

www.google.com/policies/privacy/

16. Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu unseren Produkten anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt verlangen wir die Angabe folgender Informationen von Ihnen:

  • E-Mail-Adresse
  • Anrede
  • Nachname

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.

Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden überwiegen, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

17. Weitere Datenschutzhinweise – Newsletter

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter enthalten Informationen zu aktuellen Produkten, Leistungen, Veranstaltungen und Webinare der AKQUINET sowie allgemeinen Themen aus dem Bereich IT. Hier finden Sie weitere Datenschutzhinweise zum Thema Newsletter: https://www.akquinet.de/datenschutzhinweise-newsletter.jsp

18. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets hier.

Stand: 25.05.2018

Data protection

We appreciate your interest in our company and our products and services and want you to feel safe when visiting our websites, including the protection of personal data. We take the protection of your personal data very seriously. Compliance with the provisions of the Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz) is very important for us.

1. Name or company of the controller

akquinet AG
Commercial Register: AG Hamburg HRB 97712
VAT registration number: DE 232 835 231

2. Manager of the data controller and data processing

Board of directors:
Mr. Dirk Aagaard
Mr. Klaus-Dieter Gerken
Mr. Thomas Tauer
Mr. Till Vieregge

Person responsible for IT:
Mr. Klaus-Dieter Gerken

3. Address of the data controller

akquinet AG
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg, Germany
Phone +49 40 881 73 – 0
Fax +49 40 881 73 – 199

4. Intended purpose of data collection, processing, or usage

The purpose of the company is to operate an IT enterprise that advises other enterprises for all kinds of questions regarding information technology, along with the development, authoring, implementation, adaptation, maintenance, and placement of computer software and hardware and IT services, and conducting training courses. We also purchase, hold, manage, and divest holdings, particularly majority holdings in a number of companies, particularly companies in the IT sector, on our own behalf and for our own account, and we assume and perform services such as administration and marketing for such companies and all transactions conducted in this context. All data collection is exclusively for the purpose of fulfilling the business purposes of the company.

5. Description of the affected person groups and corresponding data or data categories

The following personal data from groups of natural persons is collected, processed, or used to the extent needed to fulfill the purposes described in section 4:

  • Contractors (suppliers, subcontractors)
  • Clients (customers)
  • Prospective customers
  • Collaboration partner employees
  • Employees
  • Applicants

6. Recipients or categories of recipients who may receive data

Public authorities if there are overriding legal requirements, external contractors, and external bodies and internal departments to fulfill the purposes described in section 4.

7. Standard periods for data deletion

The legislator has defined a variety of retention requirements and periods. The corresponding data is deleted routinely after these periods expire. Any data that is not affected by this is deleted if the purposes described in section 4 no longer apply.

8. Transfer of data to third countries

In general, we do not currently transfer any data to third countries. The dispatch of our newsletter is an exception to this.

9. Right to information

You are at any time entitled to receive information from us about the data stored for you. If required, please contact:

akquinet AG
Data Protection Officer
Mr. Eugen Deperschmidt
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg, Germany

IT controller
Mr. Klaus-Dieter Gerken
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg
Germany

or send an e-mail to: datenschutz@akquinet.de

 

10. Right of revocation

In addition, you can revoke your consent to us recording and saving your personal data at any time. If required, please send an e-mail to our marketing department (marketing@akquinet.de).

If you have further questions regarding our information about data protection and the processing of your personal data, you can contact our data protection officer directly.

He is also available to you as a contact person for information requests, suggestions, or complaints.

11. Your additional rights as a data subject

You have the right to request information about the use of your personal data. To request information, you may contact our data protection officer or us directly at any time.

If you request information in a form other than in writing, please understand that we may request proof that you are the person you are claiming to be.

You also have the right to rectification or deletion of data, or to restriction of its processing, provided you are granted these rights by law. The same applies to the right to data portability.

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority regarding the processing of your personal data.

12. General Information

We also process personal data when you visit our web pages.

To enable the pages to be displayed in your browser, we have to process the IP address of the device you are using. We also collect other information about the browser on your device.

We are required by data protection laws to ensure the confidentiality and integrity of the personal data processed in our IT systems.

For this purpose, we log the following data:

  • IP address of the calling computer
  • Operating system of the calling computer
  • Browser version of the calling computer
  • Name of the retrieved file
  • Date and time of access
  • Data volume transmitted
  • Referral URL

The IP address is deleted within 7 days from all systems related to the operation of the web pages. As a result, we can no longer trace the remaining data back to a specific individual.

We also use this data to correct errors on the web pages and to defend against potential attacks.

The legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. Our “interest” pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f is the operation of this website and implementation of the protection objectives confidentiality, integrity, and availability of data.

13. Cookies

Our web pages use cookies. Cookies are small text files that are saved on your user device by your browser. These cookies are required to enable certain features of our web pages. We set session cookies, which are deleted from your browser automatically as soon as you leave our website. We also use persistent cookies for web analytics.

We are required to document your agreement with or objection to setting these cookies before they are created. To achieve this, we use the service from cookiebot.com. The following information is saved in our Cookiebot account:

  • User’s IP address in anonymized form (the last three digits are set to “0”)
  • Date and time of agreement
  • User browser
  • URL from which the agreement was sent
  • Anonymous, random, encrypted key value
  • Approval status of the user, which serves to document the approval

The key and approval status are also saved in the user’s browser, in the “CookieConsent” cookie, which enables the website to read and respect the user’s decision automatically for all subsequent page requests and future user sessions for up to 12 months. You have the possibility to view and change your agreement level at any time. You will find them here.

You also have the possibility to prevent the setting of cookies by configuring your browser accordingly. We wish to point out, however, that you may not be able to use the full features of our web pages in this case. Cookies do not install or start any programs or other applications on your computer.

The legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR in connection with section 15 of the Telemedia Act (TMG). Our “interest” pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f is the operation of this website.

14. Embedded YouTube videos

We embed YouTube videos on some of our web pages. The operator of the corresponding plugin is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, United States. When you visit a page with the YouTube plug in, a connection is established with YouTube’s servers. In this process, YouTube is notified which pages you visit. If you are logged in to your YouTube account at the time, YouTube can assign your surfing patterns to you personally. You can prevent this by logging out of your YouTube account beforehand.

When you start a YouTube video, the provider sets cookies that collect information about user behavior.

If you have deactivated the saving of cookies for Google’s ad program, you do not have to expect any such cookies when watching YouTube videos, either. YouTube also saves non-personal usage information in other cookies, however. If you wish to prevent this, you must block the saving of cookies in your browser.

Additional information about privacy at YouTube can be found in the provider’s privacy statement at: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

The legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. Our “interest” pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f is the operation of this website.

15. Use of external fonts

This website uses external fonts, Google Fonts. Google Fonts is a service from Google Inc. (“Google”). The integration of these Google Fonts is implemented through a server call, usually to a Google server in the United States. As a result, the server finds out which of our web pages you have visited. The IP address and browser on the device used to visit these web pages are also saved by Monotype. For more information, refer to the privacy policy of Monotype, which you can retrieve here:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

16. Contact form

Our website contains a contact form, which you can use to request information about or products or establish contact with us in general. In addition to the voluntary information and the contents of your message, we require you to provide the following information:

  • E-mail address
  • Form of address
  • Last name

We need this information to process your inquiry, to address you correctly, and to send you an answer.

Should data no longer be needed in the framework of a customer or prospective customer relationship or if a conflicting interest of the customer takes priority, we will delete all the relevant data, as long as no legal data retention requirements prevent its deletion.

The legal basis for this processing is Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. Our “interest” pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f is communication with customers and prospective customers.

17. Additional privacy notices – newsletter

We only send newsletters, e-mails, and other electronic messages with promotional information if we have the consent of the recipient or if there is legal basis for doing so. Our newsletters contain information about current products, services, events, and webinars from AKQUINET, as well as general topics from the IT area. The privacy notices for newsletters are available here: https://www.akquinet.de/privacy-notices-newsletter.jsp

18. Changes to these privacy notices

We may revise these privacy notices after changes to this website or other occasions that may make such changes necessary. The latest version is always available on this page.

Last revised: May 25, 2018

 

 

Start typing and press Enter to search